Datenschutz

1. Übersicht
Bei Patterson Institute hat der Schutz Ihrer persönlichen Daten oberste Priorität. Deshalb werden Ihre Daten unter strikter Einhaltung der Datenschutzgrundsätze verwendet. Zum Anbieten des Patterson Institute Service und zum Minimieren des Betrugsrisikos benötigen wir einige persönliche Informationen. Durch Ihre Zustimmung zu diesen Datenschutzgrundsätzen willigen Sie ausdrücklich ein, dass Patterson Institute Ihre Daten gemäß der Bestimmungen dieser Datenschutzgrundsätze verarbeitet. In diesen Datenschutzgrundsätzen wird beschrieben, wie wir diese Informationen erfassen und verwenden. Wir werden Ihre persönlichen Informationen oder eine Liste unserer Kunden nicht an Dritte verkaufen, tauschen oder vermieten (Siehe bitte auch 3. Unsere Nutzung > Rechtliche Offenlegung an Dritte).

Die Datenschutzgrundsätze gelten für den gesamten Service, der auf der Patterson Institute -Website angeboten wird. Durch Ihr Einverständnis mit den Datenschutzgrundsätzen und den Nutzungsbedingungen bei der Registrierung / Anmeldung / Übertragung stimmen Sie der Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Angaben ausdrücklich zu und weisen uns an, dies in der in diesen Datenschutzgrundsätzen beschriebenen Art und Weise zu tun.

Unser Ange­bot enthält Links zu exter­nen Web­seiten Drit­ter, auf deren Inhalte wir keinen Ein­fluss haben.

Wenn Sie mit den Bestimmungen der Datenschutzgrundsätze nicht einverstanden sind, registrieren Sie sich bitte nicht für den Patterson Institute Service und verwenden Sie diesen auch nicht.

Benachrichtigung über Änderungen:
Diese Datenschutzgrundsätze können im Laufe der Zeit überarbeitet werden, wenn zum Patterson Institute Service neue Funktionen hinzugefügt oder Vorschläge von unseren Kunden umgesetzt werden. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzgrundsätze jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern. Die geänderte Version wird Ihnen per E-Mail spätestens 1 Woche vor ihrem Inkrafttreten zugesandt. Zusätzlich werden wir die geänderten Datenschutzgrundsätze auf unserer Website veröffentlichen, sodass Sie stets überprüfen können, welche Informationen wir sammeln und wie wir diese Informationen nutzen dürfen.

Besonderer Hinweis zu Kindern:
Kinder sind nicht zur Inanspruchnahme unseres Service berechtigt, wir bitten daher ausdrücklich darum, dass Minderjährige (unter 18) keine persönlichen Daten an uns übermitteln und den Dienst nicht verwenden.

2. Erforderliche Informationen
Um ein Patterson Institute Konto zu eröffnen, müssen Sie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Berufsfeld, Englisch Level, besonderen Interessen, und Präferenzen angeben. Bezahlung erfolgt über PayPal, einem der größten Payment-Anbieter in der Welt. Um Zahlungen über PayPal vornehmen zu können, müssen Sie bei PayPal ihre Kreditkarten- oder Bankkontodaten übernehmen.

Diese Daten stehen uns nicht zur Verfügung.

Alle Personen, die Patterson Institute nutzen, sind berechtigt, auf die eigenen Daten zuzugreifen und diese korrigieren zu lassen. (Voraussetzung ist jedoch, dass deren Angaben korrekt sind, damit wir uns mit ihnen in Verbindung setzen können.)

3. Unsere Nutzung
Wir sammeln, speichern und verarbeiten Ihre persönlichen Angaben hauptsächlich für (1) Anfragen, (2) Buchung und Verwaltung von Terminen, (3) Internet Unterricht. Die Speicherung erfolgt auf Servern in den Niederlanden und Großbritannien. Daten werden per SSL mit 128-Bit-Verschlüsselung übertragen, sodass Sie von einem Höchstmaß an Sicherheit profitieren. Darüber hinaus sind wir in voller Übereinstimmung mit der Europäischen Union Datenschutz-Richtlinie.

Die Datenerfassung auf unserer Seite dient in erster Linie dazu, die Nutzung unseres Service für Sie so sicher, angenehm und effizient wie möglich zu gestalten. Sie erklären sich einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Angaben zu folgenden Zwecken nutzen dürfen:

  1. Bereitstellung des von Ihnen angeforderten Service und Kundenserviceleistungen
  2. Prävention potenziell ungesetzlicher oder verbotener Aktivitäten, Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen
  3. Anpassung, Bewertung und Verbesserung unserer Services sowie der Inhalte und des Layouts unserer Website
  4. Gezielte Bereitstellung von Patterson Institute Marketinginformationen, Service-Updates und Werbeangeboten

Rechtliche Offenlegung an Dritte
Patterson Institute verkauft, tauscht oder vermietet keine persönlichen Daten an Dritte. Eine Offenlegung erfolgt nur sehr eingeschränkt und ausschließlich zu den in dieser Erklärung beschriebenen Zwecken. Dies schließt die Weiterleitung von Daten an Nicht-EU-Mitgliedsstaaten ein. Sie stimmen ausdrücklich zu und weisen Patterson Institute an, dass die nachfolgenden Maßnahmen ergriffen werden:

a. Offenlegung von Informationen, einschließlich aber nicht beschränkt auf Transaktionen, Konten, persönliche Daten und den Informationsaustausch mit Polizei, Sicherheitskräften, staatlichen, zwischenstaatlichen und überstaatlichen Institutionen, Vertretungen (außer Steuerbehörden), Abteilungen oder Regulierungsbehörden oder Organisationen (einschließlich aber nicht beschränkt auf die Behörden, die in der Tabelle unter der Überschrift “Behörden” aufgeführt sind) oder Dritten, von denen wir glauben, dass sie zur Untersuchung von Betrugsfällen oder anderen ungesetzlichen oder potenziell ungesetzlichen Aktivitäten sowie Verstößen gegen unsere Nutzungsbedingungen geeignet sind. Wenn uns falsche oder ungenaue Informationen gegeben wurden und wir einen Betrug feststellen, geben wir die relevanten Daten an die entsprechenden Behörden zur Verhinderung von Betrug bzw. an Strafverfolgungsbehörden weiter. Wir und andere Organisationen können diese Daten nutzen, um Betrug und Geldwäsche zu verhindern.

b. Offenlegung aufgrund eines straf- oder zivilrechtlichen Prozesses.

Unser Kontakt zu Patterson Institute-Kunden
Wir kommunizieren regelmäßig mit Kunden per E-Mail, um den angeforderten Service zur Verfügung zu stellen. Ebenfalls kontaktieren wir Sie per email um Kundenanfragen zu beantworten, um Sie darüber zu informieren, dass nach unserer Ansicht Ihr Patterson Institute-Konto oder eine Ihrer Transaktionen zu einem unerlaubten Zweck genutzt wird, um Informationen zu Ihrer Person, Ihren Kontobewegungen zu bestätigen, um freiwilligem Kundenumfragen durchzuführen. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um die Eröffnung Ihres Patterson Institute-Kontos zu bestätigen, um Ihnen Benachrichtigungen über den Eingang bzw. Ihre Buchungen, Bestätigungen, Erinnerungen, Zahlungen und um Sie über wichtige Änderungen bei unseren Dienst zu informieren.
Mitglieder können im Allgemeinen nicht auswählen, welche Mitteilungen sie erhalten möchten. Die Mitteilungen werden jedoch vorwiegend zu Informationszwecken und nicht zu Werbezwecken versendet.

4. System Sicherheit
Daten werden per SSL mit 128-Bit-Verschlüsselung übertragen, sodass Sie von einem Höchstmaß an Sicherheit profitieren. Darüber hinaus sind wir in voller Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie der Europäischen Union.
Personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen und die nicht als Anmeldedaten gelten, werden ebenfalls auf sicheren Servern verwaltet und nur ausgewählten Mitarbeitern und / oder Vertragspartnern von Patterson Institute durch ein Passwort zugänglich gemacht.
Patterson Institute bietet effiziente Sicherheitsfunktionen und Zugriffsbeschränkungen, die gewährleisten, dass Stundenpläne, Online Unterrichte und dazugehörige Daten nur eingeladenen Teilnehmern zugänglich sind.
Teilnehmern, die aus persönlichen Gründen, Ihren Namen in einem Internet Unterricht nicht preisgeben wollen, steht es frei, während des Unterrichts anonym zu bleiben.

Der Patterson Institute Internet Unterricht PLATFORM wurde unter Berücksichtigung bewährter Verfahren für optimale Datensicherheit entwickelt. Die vier Pfeiler des Sicherheitsmodells sind:

  1. Manipulationsschutz – Bevor Anwender auf vertrauliche Inhalte und Meetings zugreifen können, müssen sie sich legitimieren
  2. Authentifizierungsschutz – Anwender werden aufgefordert, komplexe Kennwörter zu wählen und sie regelmäßig zu ändern
  3. Datenverwaltung – Wichtige Dokumente und vertrauliche Informationen, die in einer Datenbank gespeichert sind, werden verschlüsselt. Das Eindringen von bösartigen Codes wird durch Datenbankabfragen verhindert
  4. Nutzungsrechte – Der Zugriff auf Inhalte ist konfigurierbar, d. h. wir können die Teilnahme an Internet Unterrichte bei Bedarf einschränken
  5. Protokollierung – Für Prüfzwecke wird der potenzielle Missbrauch von Daten zusammen mit dem entsprechenden Datum, der Uhrzeit und den Quelldaten dokumentiert

5. Aufrufen und Ändern Ihrer persönlichen Angaben
Sie können die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten jederzeit überprüfen und diese Daten bzw. die Einstellungen für Ihren Patterson Institute Unterrichtsplan gegebenenfalls ändern lassen. Loggen Sie sich hierzu auf der Patterson Institute Website in Ihren Unterrichtsplan Konto ein und wählen Sie Ihre Einstellungen.

Sie können Ihr Konto auch schließen oder verändern lassen in den Sie einfach eine E-Mail an management@PattersonInstitute.eu senden. In der Regel werden Anfragen innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. Ihre Kontodaten werden jedoch nicht sofort gelöscht. Dies ist erforderlich, um betrügerische Aktivitäten zu unterbinden. Wir stellen auf diese Weise sicher, dass Personen, die versuchen betrügerische Aktivitäten durchzuführen nicht unbemerkt fortfahren können, indem sie einfach ihr Konto schließen und ein neues Konto eröffnen.

Wenn Sie Ihr Konto schließen, werden Ihre Angaben jedoch weder für andere Zwecke verwendet noch verkauft, eingetauscht, vermietet oder an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir können dadurch betrügerische Aktivitäten vermeiden oder sind im Zuge eines Strafverfolgungsverfahrens oder gesetzlich dazu verpflichtet (Siehe bitte auch 3. Unsere Nutzung > Rechtliche Offenlegung an Dritte).

6. Verantwortlichkeit
Ian Antonio Patterson, Patterson Institute trägt die Verantwortung dafür, dass bei unserer täglichen Arbeit (auf die Haupt-Website, Buchungs Platform, Tele-Video Konference Platform) diese Datenschutzgrundsätze eingehalten werden.

Sollten Sie Ihr Recht auf Dateneinsicht ausüben wollen oder Fragen zu diesen Datenschutzgrundsätzen, den Informationspraktiken von Patterson Institute oder Ihren Patterson Institute Transaktionen haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung – E-Mail an Management@PattersonInstitute.EU